ZUCKER ODER FETT: WAS SCHADET MEHR?

ZUCKER ODER FETT: WAS SCHADET MEHR?  >> ARTE Freitag, 27. Februar um 21:45 Uhr (53 Min.)

 

Eine Reportage mit einem sehr guten Resümee. Zum Teil war es hier und da etwas übertrieben, aber davon war auszugehen und es lohnt sich durchaus hineinzuschauen!

► “Kurz um”: Ganz besonders die Kombination im Verhältnis von 50:50 Fett und Zucker macht uns krank – so wie sie in extrem vielen INDUSTRIELL verarbeiteten Produkten vorliegt – weil diese bestimmte Kombination den Autoregulationsmechanismus des STOP – genug gegessen – aussetzen lässt. In der Natur gibt es nicht ein einziges Produkt wo eine derartige auch nur annähernde 50:50 Mischung existiert…

UND absolut entscheiden ist die Menge an Muskelmasse – im Prinzip hautpverantwortlich für die Regulation der Gesundheit, ganz speziell im Alter.       Lifting Myth

► “Das Problem”: Muskeln bekommt man nicht durchs Essen und Muskeln bauen sich auch nicht einfach mal so auf. Für den Wachstum muss man auch schonmal das Eisen in die Hand nehmen und die Füße in die Hände ;) – T.U.N. ist auch hier wie immer das Zauberwort.

Das genaue WIE im T.U.N. beim “besser essen” als auch “schmerzfrei und geschmeidig, langfristig gesund und leistungsfähig” zu werden oder zu bleiben ist die entscheidende Frage.

Wie das geht? Hier findest du die passende Unterstützung!

Hier geht es zur Reportage.

Sport frei, euer Daniel